Innovations- und Relationsmanagement

Bewerbungsfotoshooting

Der erste Eindruck Ihrer Bewerbungsunterlagen ist entscheidend und oftmals der Türöffner zu einem Vorstellungsgespräch. Ein Foto wird im deutschen Bewerbungsraum nach wie vor gern gesehen, da es einer Bewerbung eine individuelle Note verleiht.
Damit das Bewerbungsfoto auch wirklich Ihre Persönlichkeit widerspiegelt, setzt Sie unsere professionelle Fotografin ins rechte Licht. Und das für nur 20 Euro Eigenbeteiligung!

Die nächsten Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.
 
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. In der Woche vor dem Fotoshooting teilen wir Ihnen Ihren persönlichen Termin mit. Sie werden nach der Veranstaltung per Mail informiert, wann und wie Sie Ihre Fotos erhalten. Die Bearbeitung der Bilder dauert in der Regel ein bis zwei Wochen.

Kleine Tipps zum Outfit

Ziehen Sie etwas an, in dem Sie sich wirklich richtig wohl fühlen, schließlich soll nicht ein verkleideter Eindruck erweckt, sondern Sympathie ausgestrahlt werden. Es empfiehlt sich die branchenübliche Kleiderordnung zu beachten, im Zweifelsfall sollten Sie sich lieber zu elegant als zu schlicht anziehen. Gedeckte Farben, wie beispielsweise dunkelblau oder schwarz sind zu bevorzugen, damit das Bewerbungsbild nicht allzu "aufgeregt" wirkt.

Für Damen empfiehlt sich beispielsweise ein Hosenanzug, Jackett und Rock in Kombination mit einer Bluse. Herren sind mit einem Hemd, einer Krawatte und einem Jackett immer gut beraten. Es sollte alles miteinander harmonieren und ein natürlicher Eindruck der Person vermittelt werden.

Wichtig - bei Nichtteilnahme:

Die Veranstaltungen werden derzeit kostenlos angeboten, da der KIT-Career-Service für die entstehenden Kosten aufkommt. Leider erreichen uns immer wieder kurzfristige oder keine Abmeldungen, so dass Plätze leer bleiben. Dies kann dazu führen, dass wir die Veranstaltungen zukünftig leider nicht mehr kostenlos anbieten können.

Sollte es Ihnen trotz verbindlicher Anmeldung nicht möglich sein, an einer Veranstaltung teilzunehmen, sagen Sie Ihre Teilnahme bitte spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn ab. Wir behalten uns vor, Kandidaten*innen, die sich nicht oder zu spät abmelden, für weitere Veranstaltungen zu sperren.