Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Foto Claudia Kandler
Strategische Beteiligungen
+49 721 608-25583
claudia kandlerXtx8∂kit edu

Studentisches Kulturzentrum am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gemeinnützige GmbH

Studentisches Kulturzentrum am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gemeinnützige GmbH
    Links:

 

Das Studentische Kulturzentrum wurde 1992 als gemeinnützige GmbH gegründet. Die Gründungsgesellschafter - und die aktuellen - waren der Karlsruher Studentendienst e. V., das Studentenwerk Karlsruhe AöR und die Universität Karlsruhe.

Die Aufgabe des Studentischen Kulturzentrums liegt im Bereich der kulturellen Bildung der Studierenden; der Gesellschaftervertrag formuliert das als Förderung und Durchführung studentischer Kulturarbeit.
Dazu wurde ein Programmausschuss eingerichtet, in dem die anerkannten Kulturgruppen vertreten sind. Sie treffen sich ein Mal jährlich zu einer Delegiertenversammlung, bei der die kulturellen Bereiche "Theater", "Film und Medien", "Musik" und "Sonstige" jeweils 2 Vertreter in den Ausschuss wählen. Der UStA/AStA-Kulturreferent ist qua Amt Mitglied; der Geschäftsführer des Studentischen Kulturzentrums ist beratendes Mitglied. Der Programmausschuss trifft sich während der Vorlesungszeit in der Regel ein Mal monatlich.

Das Studentische Kulturzentrum finanziert sich hauptsächlich durch einen Zuschuss des Karlsruher Studentendienstes, ferner in geringem Umfang durch einen Zuschuss der Stadt Karlsruhe und weitere Einnahmen.