Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Foto Agnes Honka
Leitung Alumni, stellv. Leitung CSA
+49 721 608-46999
agnes honkaWdx4∂kit edu
Foto Daniela Strass
Referentin Alumni
+49 721 608-45461
daniela strassGbk8∂kit edu
Rückblick

2016

2014

2013

Veranstaltungskalender

Jährlich bieten wir Ihnen eine Fülle von Veranstaltungen an. Jahrestreffen, regionale Stammtische, internationale Treffen, Campusführungen, Jubiläumsfeiern, Kaminabende und viele Veranstaltungen mehr, bei denen Sie Gelegenheit haben sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu Wissenschaft und Wirtschaft zu knüpfen.


Workshop
Kommunikation im Projektmanagement - mit Lego® Serious Play® die Herausforderungen meistern. Exklusive Veranstaltung für KIT-Alumni.
21.11.2018, 17:30 - 20:00
Technologiefabrik Karlsruhe
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
Raum H120, 1. OG
 

Lernen Sie im Kurz-Workshop mit KIT-Alumna Pia Gawlik-Rau eine spielerische Methode kennen, die Sie in Ihrem Berufsalltag in unterschiedlichen Kontexten einsetzen können. Nehmen Sie das Spielen ernst!

Komplexität und Geschwindigkeit, Automatisierung und neue Geschäftsmodelle - die Digitalisierung in Projekten ist rasant auf dem Vormarsch. Notwendig werden neue Formen der Zusammenarbeit sowie eine Ausweitung der Kompetenzen in den Bereichen Organisation, Vernetzung und Technik.

 

Kommunikation ist dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor. Dabei geht es nicht nur um Wege und Medien, sondern um den Menschen in der vernetzten Komplexität. In diesem Kurzworkshop visualisieren die Teilnehmer*innen ihre eigenen Ideen und Perspektiven zu diesen Herausforderungen mit der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode.

 

Mit LEGO® SERIOUS PLAY® denken Sie mit den Händen und bringen unterschiedliche Lösungen und Perspektiven auf den Tisch – im wahrsten Sinne des Wortes!

 

Was ist Lego® Serious Play® eigentlich?

LEGO® SERIOUS PLAY® ist eine Visualisierungsmethode, um komplexe Aufgabenstellungen sichtbar zu machen, zu „be-greifen“ und Lösungen zu entwickeln. Alleine oder im Team baut man in individuellen 3-D-Modellen Aspekte und Ideen zu konkreten Aufgabenstellungen. Dabei greift man auf implizites Wissen zu, nutzt Metaphern sowie Storytelling und erhält so unterschiedliche Perspektiven für eine Problemlösung. Diese Lösungen machen alle gemeinsam in der Gruppe „sichtbar“ und leiten daraus konkrete Handlungsmaßnamen ab.

 

Wofür setzt man Lego® Serious Play® im Businesskontext ein?

Die wissenschaftlich fundierte Methode wird in Konzernen, KMU und Organisationen als kreative und innovative Methode verwendet. In der Regel als Gruppenworkshops werden so individuelle Ideen und unterschiedliche Perspektiven greifbar und auf den Tisch gebracht. Komplexe Zusammenhänge werden in relativ kurzer Zeit sichtbar. Die Themenvielfalt der Einsatzmöglichkeiten reicht von der Strategieentwicklung, Situationsanalyse bis zur Teamentwicklung.

Erfahren Sie mehr über die Methode hier.

 

Dipl. Wirt.-Ing. Pia Gawlik-Rau

Pia Gawlik-Rau ist seit mehreren Jahren LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator mit Schwerpunkten in der Visions-, Strategie- und Teamentwicklung. Dabei sucht sie immer nach innovativen Einsatzmöglichkeiten wie z.B. im Design Thinking, Agilen Projektmanagement oder im Business Model Canvas/Team/You. Sie teilt die Überzeugung mit Plato: „Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen, als im Gespräch in einem Jahr.“

 

Als Wirtschaftsingenieurin der Universität Karlsruhe war sie über 15 Jahre lang in internationalen Unternehmen im Vertrieb und Marketing beschäftigt und ist seit zehn Jahren mit ihrem Unternehmen marketIng. in der Beratung von Unternehmen und Organisationen sowie als Coach und Dozentin tätig.

 

 

 
Kosten/ Zahlungsweise Es entstehen Ihnen keine Kosten. Anmeldung erbeten bei:daniela strassMsa6∂kit edu Anmeldeschluss 07.11.2018
Veranstalter
KIT-Alumni
Innovations- und Relationsmanagement (IRM)
KIT
Vincenz-Prießnitz-Str. 1
76131 Karlsruhe
Tel: 0721/608 45461
E-Mail:infoDxn8∂alumni kit edu
https://www.irm.kit.edu/alumni.php
Zielgruppe
Alumni, Alumni und Freunde des KIT
Servicemenü
Neue Veranstaltung für Kalender vorschlagen