Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Alumni-Treffen 2019: Willkommen am KIT!

Es erwarten Sie drei Tage voller spannender Events - zum Nachdenken, Anregen, Genießen und Austauschen.

Willkommen zurück am KIT!

 

Programm Donnerstag

 

Im ehrwürdigen Präsidiumsgebäude begrüßt Sie der Vizepräsident für Innovation und Internationales Prof. Dr. Thomas Hirth. Erleben Sie anschließend eine interessante Podiumsdiskussion zu Künstlicher Intelligenz (KI).

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Es ist zudem auch das Thema des Wissenschaftsjahres 2019. Doch was wissen wir wirklich darüber? Ist KI nun eine Chance odereine Herausforderung? Sind wir am Anfang oder schon mittendrin? Und wo kommt KI überhaupt her? Führen wir oder hinken wir hinterher? Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer? Wie wird KI unsere Zukunft – privat als auch beruflich – verändern?  Wir fragen nach.

In unserer Auftaktveranstaltung lassen wir Expertinnen und Experten des KIT zu Wort kommen. Diskutieren Sie mit ihnen über die Chancen und Risiken von KI und lassen Sie sich von den neusten Erkenntnissen begeistern und zum Nachdenken anregen!

Treffen Sie andere Alumni und nutzen Sie den Abend zum Vernetzen und Wiedersehen alter und neuer Bekannter. Moderiert wird der Abend von Markus Brock, den Sie vermutlich aus Funk und Fernsehen kennen.

Anschließend laden wir Sie zum Ausklang im Ehrenhof ein. Direkt an der Pallas Athene können Sie den Abend bei kühlen Getränken, untermalt von der KIT KAmpus KApelle, der studentischen Blaskapelle des KIT, ausklingen lassen.

Deadline für die Anmeldung: 07.06.2019

 

Auf einen Blick:

WANN: Donnerstag, 27.06.2019

WO: Präsidiumsgebäude des KIT, Engelbert-Arnold-Straße 2, Adolf-Würth-Gebäude, 76131 Karlsruhe

(bitte beachten Sie: das Präsidiumsgebäude ist leider nur bedingt barrierefrei, bitte sprechen Sie uns an, falls Sie Unterstützung benötigen)

18:00 Uhr: Einlass, Getränke und Imbiss
19:00 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Thomas Hirth, Vizepräsident für Innovation und Internationales
 

Vortrag und Podiumsdiskussion: Künstliche Intelligenz – Schlüsseltechnologie der Zukunft? Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Expertinnen und Experten des KIT

Moderation: Markus Brock (3sat, arte, SWR)

  • Vortrag von Prof. Dr. Ingrid Ott „Roboter: Herkünfte und Zukünfte“ - Eine Einordnung aus ökonomischer Perspektive

         Mithilfe neuer Methoden der Datenanlyse sollwne die technologischen Ursprünge der

         Robotik-Technologie identifiziert und deren Verlauf über die Zeit hinweg 

         nachgezeichnet werden. Die Ergebnisse werden in eine übergeordnete

         gesamtwirtschaftliche Perspektive eingebettet. Ein besonderes Augenmerk liegt auf

         Automatisierungspotenzialen im Dienstleistungssektor und welche Rolle Bildung und

         Erfahrung in diesem Kontext spielen.

 

21:00 Uhr: Ausklang mit Snacks und Getränken sowie der KIT KAmpus KApelle im und am Präsidiumsgebäude
21:30 Uhr: Kneipentour mit Studierenden des KIT für die Nachteulen unter Ihnen

 

Programm Freitag

 

 

Ganz herzlich möchten wir Sie zum Mittagessen im Gastdozentenhaus „Heinrich Hertz“ einladen. Erfahren Sie mehr zum Thema Wärmetransport im Science Slam von Dr. Anastasia August. Erleben Sie danach die vielfältige Forschungslandschaft am Campus Nord. Ein Shuttle bringt Sie nach Eggenstein-Leopoldshafen, wo Sie zwei verschiedene Führungen erwarten. Alternativ laden wir Sie zu einer Führung über den Campus Süd oder in das Bundesverfassungsgericht ein.

Den Abend lassen wir gemeinsam im Restaurant "Im Schlachthof" auf dem Karlsruher Schlachthofgelände ausklingen.

Für Nachteulen unter Ihnen: Lassen Sie den Abend beim Unifest des AStA ausklingen.

 

Auf einen Blick:

WANN: Freitag, 28.06.2019

12:30 Uhr:

Mittagessen mit Science Slam "Wärme speichern wie ein Bär" von Dr. Anastasia August vom Institut für Angewandte Materialien,  Gastdozentenhaus Heinrich Hertz, Engesserstraße 3, 76131 Karlsruhe (Einlass ist bereits um 12:00 Uhr)

14:00 Uhr: Bustransfer zum KIT-Campus Nord
14:30 Uhr:

KIT-Campus Nord Führung A: bioliq und Batterietechnikum des KIT

Bioliq und Batterietechnikum des KIT (erleben Sie wie durch bioliq synthetischer Kraftstoff aus Stroh und anderen Biomassen hergestellt wird und erhalten Sie einen Einblick in die Forschungsfabrik für Lithium-Ionen Batterien)

ODER  
14:30 Uhr:

KIT-Campus Nord Führung B: TOSKA und KATRIN

  • TOSKA und KATRIN (erleben Sie die Großanlage zur Erprobung supraleitender Magnete für die Kernfusion und das Großexperiment zur Messung der Masse der Neutrinos)
  • Bitte beachten Sie: diese Führung ist für Personen mit Herzschrittmachern nicht geeignet

ODER

15:00 Uhr:

 

Führung am Bundesverfassungsgericht

ODER  
14:30 Uhr:

Führung über den Campus Süd

 

Alternative Vorschläge für die Nachmittagsgestaltung, in Eigenregie:

  • Besuchen Sie das Badische Landesmuseum
  • Trinken Sie einen Kaffee im Schlosscafé
  • Besuchen Sie die Cafeteria des Studierendenwerks
18:00 Uhr:

Abendessen "Im Schlachthof" auf dem Karlsruher Schlachthofgelände

22:00 Uhr: voraussichtliches Ende

 

Programm Samstag

 

 

Es ist eine lieb gewordene Tradition – der Alumni-Musikbrunch. Diesmal in den Badischen Weinstuben. Lassen Sie sich vom Ambiente des botanischen Gartens bei schönen Musikklängen der Alumni-Musikgruppe „Viersaitig“ bezaubern.

Im Anschluss besuchen wir den „Tag der offenen Tür“. Das alle zwei Jahre stattfindende Großevent findet in diesem Jahr am KIT-Campus Ost statt. Für Alumni wird es drei Sonderführungen mit exklusiven Einblicken in das Thema Energie geben. Seien Sie gespannt und genießen Sie den mit Events und Eindrücken vollgepackten und abwechslungsreichenTag!

Das KIT kann neben forschen auch fantastisch feiern. Für die Nachteulen unter Ihnen: Lassen Sie den Abend gemeinsam mit uns beim Unifest des AStA ausklingen. Zur Party ab 21:00 Uhr auf sechs Musikfloors laden wir Sie herzlich ein. Tanzen Sie mit uns aus dem Alumni-Treffen heraus!

 

Auf einen Blick:

WANN: Samstag, 29.06.2019

WO: Badische Weinstuben (Schloßbezirk 6, 76131 Karlsruhe) und Campus Ost (Rintheimer Querallee 2, 76131 Karlsruhe)

10:00 Uhr:

Musik-Frühstück mit dem Alumni-Streichquartett "Viersaitig" in den Badischen Weinstuben (25€ p.P. Kinder 0-6 Jahre frei, 6 - 12 Jahre 10€), Einlass 09:30 Uhr

12:30 Uhr: Shuttle oder Spaziergang zum KIT-Campus Ost
Ab 13:00 Uhr : Tag der offenen Tür am KIT-Campus Ost
14:00 Uhr:

Drei Führungen zum Thema Energie, mit folgenden Stationen:

  • A) Energie für heute und morgen

Das KIT-Zentrum Energie stellt sich mit vielen Einblicken rund um das Thema Energie vor. Lernen und erleben Sie, wie am KIT die Energiewende mitgestaltet wird. Beim Schauzeichnen erhalten Sie einen Überblick über die Energieforschung und entwerfen gemeinsam mit uns das Energiesystem der Zukunft.

 

  • B) Energy Lab 2.0 stellt sich vor

Als Reallabor und Simulationsplattform verknüpft das Energy Lab 2.0 in einem intelligenten Gesamtenergiesystem Versuchsanlagen für elektrische, thermische und chemische Energieströme sowie neue Informations- und Kommunikationstechnologien zum Gelingen der Energiewende.

 

  • C) Synthetische Kraftstoffe (OMEs)

Das Institut für Katalyseforschung und -technologie zeigt im Live-Experiment die Vorteile neuer synthetischer Kraftstoffe. Informieren Sie sich über neue Prozesstechnologien und erfahren Sie, wie moderne Kraftstoffe aus nachhaltigen Quellen künftig unsere Energieversorgung und Mobilität sichern kann.

 

Parallel Unifest des AStA am KIT-Campus Süd

19:30 Uhr:

Einladung zu Getränken in den CUBE - erfahren Sie mehr über das Netzwerk KIT Industry Experts, CIE, Engesserstraße 9, 76131 Karlsruhe

 

21:00 Uhr: Party des AStA im Rahmen des Unifestes– wir laden Sie zum Feiern ein. Karten erhalten Sie bei uns. 6 floors warten auf Sie!

 

Deadline für die Anmeldung: 07.06.2019