Innovations- und Relationsmanagement

Schritt für Schritt zur Innovation

Es gibt viele Gründe, die eigene Forschung in die Anwendung zu bringen. Zum Beispiel das Ziel, nutzbare Produkte zum Wohle der Gesellschaft zu schaffen, die Aussicht auf eine spannende Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und nicht zuletzt die potenziellen finanziellen Rückflüsse, die sowohl dem KIT als auch Ihnen als Erfindern und Know-how-Trägern zugute kommen. Wir bieten wissenschaftlichen Beschäftigten des KIT strategische und operative Unterstützung bei der Suche nach einem oder mehreren Partnern aus der Industrie. Unser gemeinsames Ziel: Technologien an den Markt bringen.

KIT Technologiebörse KIT
Ihre Technologie als Angebot veröffentlichen

Wir bieten Ihnen redaktionelle Unterstützung und Veröffentlichung unter RESEARCH TO BUSINESS.

Kontakt aufnehmen

Die richtigen Ansprechpartner

Das Team im Themenfeld Technologietransfer betreut alle Fragen von der Erfindungsmeldung bis zum Lizenzvertrag. Um zu einem erfolgreichen Projekt mit einem Industriepartner zu kommen oder ertragreiche Lizenzverträge abzuschließen, benötigt es meist Vorarbeiten, bei denen wir Ihnen zur Seite stehen.

Erste Schritte

Sie möchten Ihre Technologie verwerten, wissen aber nicht wie? Die Innovationsmanager des KIT nehmen sich Zeit für Ihre Technologie, beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten und begleiten Sie bei der Industriepartnersuche.

Mehr erfahren
Technologie vermarkten

Technologieangebote und die Plattform RESEARCH TO BUSINESS bieten die Basis für die Industriepartnersuche. Unsere Redakteure und Eventmanager entwickeln gemeinsam mit Ihnen alle nötigen Formate.

Mehr erfahren
Projekt starten

Sie haben schon Interessenten aus der Industrie und möchten Ihre Technologie zur Marktreife weiterentwicklen? In einem Beratungsgespräch können wir klären, ob ein Technologietransfer-Projekt der richtige Weg für Sie ist.

Mehr erfahren