Innovations- und Relationsmanagement

Lizenzen und Nutzungsrechte

Lizenz Vertrag KIT
Beim Abschluss von Lizenzverträgen unterstützen die Lizenzmanager/innen des KIT

Ein möglicher Weg der Schutzrechtsverwertung ist die Vergabe von Lizenzen an Unternehmen bzw. an Ausgründungen des KIT.

Unsere Lizenzmanager beraten die Institute des KIT bei der Vertragsgestaltung und führen die Vertragsverhandlungen mit der Industrie. Durch die wirtschaftliche Verwertung der Forschungsergebnisse erhält das KIT die Möglichkeit, die exzellente Wissenschaft im KIT zusätzlich zu fördern und Innovationsanreize zu geben.

Über individuelle Lizenzverträge mit branchenbezogenen Lizenzmodellen erwirbt die Industrie zur Absicherung ihrer marktorientierten Weiterentwicklung Nutzungsrechte an Forschungsergebnissen in Form von:

  • Schutzrechten,
  • Urheberrechten,
  • Know-how des KIT.

Die Unternehmen erhalten damit einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den Marktbegleitern oder die Möglichkeit zur Erschließung neuer Märkte. Am KIT verhandeln ausgebildete Lizenzreferenten diese Lizenzvereinbarungen mit der Industrie bzw. beraten Institute und andere Abteilungen bei der Vertragsgestaltung bei Forschungskooperationen und Auftragsforschung.

 

Informieren Sie sich auch über weitere Kooperationsformen.

FAQ zum Thema Lizenzen

Was steckt hinter einer Lizenz, wie komme ich dazu, was haben mein Institut und ich als Erfinder/in davon und wer unterstützt mich dabei? Die FAQ bieten Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zum Thema Lizenzierung von geschützten Forschungsergebnissen.

FAQ
Lizenz-Richtlinien

Der Umgang mit Lizenzverträgen, mit monetären Rückflüssen und deren Administration ist in der "Regelung für Erfindervergütung und den Umgang mit KIT-Lizenzeinnahmen" (KIT-PAL) festgehalten. Die Regelung ist für KIT-Beschäftigte einsehbar.

KIT-PAL
Lizenzeinnahmen

Lizenzeinnahmen sind finanzielle Rückflüsse an das KIT, die zwischen dem Erfinderteam, dem wissenschaftlichen Institut und dem Innovationsfonds des KIT aufgeteilt werden. IRM übernimmt die Administration der Einnahmen und ihrer Verwendung.

Finanzielle Rückflüsse
Portrait Witter
Dr. Ludwig Witter
Leitung Intellectual Property Management, stellv. Leitung Innovations- und Relationsmanagement

+49 721 608-28039ludwig witterRbl6∂kit edu